Orientierungssystem (EOS) an der Grundschule in Waiblingen-Beinstein

Im Zuge des Neubaus der Ganztagsbetreuung haben wir für die Grundschule in Waiblingen-Beinstein das Einheitliche Orientierungssystem Schule (EOS) konzipiert und vor Ort umgesetzt: Nummerierung und Planerstellung, Beschilderung und Beschriftung der diversen Ein- und Ausgänge, Raum- und Wegweisschilder in den Fluren und Klassenzimmern sowie passende neue Flucht- und Rettungspläne. 

Anstelle des klassischen Schulschildes entstand unter unserer Regie ein Brüstungsgeländer auf dem das Schullogo angebracht ist – darunter der passende Schriftzug auf der Sichtbetonmauer. Als Auflaufschutz auf den diversen Glasflächen dienen nun kindgerechte, handgeschriebene Zitate. 

Mehr über das von der Kriminalpolizei Waiblingen entwickelte Orientierungssystem EOS finden Sie hier.